Galdhøpiggen - 2.469m

Name Galdhøpiggen
Suchname Galdhøpiggen
Höhe 2.469 Meter
Region Jotunheimen, Lom, Zwischen Visdalen und Leirdalen
Elternregionen Europa, Norwegen, Norwegen Festland, Oppland
Schartentiefe 2.372 Meter
Betreuer admin (Administrator)
Letzte Änderung 09.03.2016
Alternativer Name Piggen
Erstbesteigung Flotten
Schwierigkeitsgrad SchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgrad 
Koordinaten 32V 463564 6833873 (UTM)
Karte Zeige Objekt auf der Karte
Galdhøpiggen
Inhalt
Sprache
Betreuer keiner
Statistik

Besteigung von Galdhøpiggen registrieren.

Insgesamt haben 1117 Mitglieder 1996 Besteigungen von Galdhøpiggen registriert.

Galdhøpiggen ist in 50 Listen enthalten.

Der 2469m hohe Galdhøppigen ist der höchste Berg Norwegens und Skandinaviens. Er liegt im Gebirge Jontunheimen auf der Grenze der Provinzen Sogn og Fjordane und Oppland etwas nördlich des geographischen Zentrums Südnorwegens. Der Galdhøppigen wurde erstmals 1850 von J.Arnesen, J. Flaatten und Steinar Sulheim bestiegen.

Der Galdhøppigen kann von Osten her von der Touristensiedling Spiterstulen im Visdalen über eine markierte Route (L oder T4) erwandert werden. Zuunterst führt die Route über eine grasbewachsene Steilflanke, danach über Firn und Geröll zur Svellnose (2272m). Von der Svellnose leitet ein Geröllgrat zum Keilhaus topp (2355m) von dem man den Galdhøppigen über das Gipfelfirnfeld erreicht. Bei schlechter Sicht kann der Aufstieg rasch gefährlich werden da man sich im oberen Teil über grösseren Felsabstürzen bewegt. Wenig unterhalb des Gipfels steht die im Sommer bei schönem Wetter bewirtschaftete Volehytta.

Weitere Bilder

Tourberichte

Benutzerkommentare

Kommentartitel:
Zeichen: 1000
Kommentartext: