Aukštojas Hill - 294m

Name Aukštojas Hill
Suchname Aukštojas Hill
Höhe 294 Meter
Region Litauen
Elternregionen Europa
Schartentiefe 110 Meter
Betreuer admin (Administrator)
Letzte Änderung 09.03.2016
Erstbesteigung
Schwierigkeitsgrad nicht bewertet
Koordinaten 35U 411253 6043131 (UTM)
Karte Zeige Objekt auf der Karte
Aukštojas Hill

© Otto Lund

Inhalt
Sprache
Betreuer keiner
Statistik

Besteigung von Aukštojas Hill registrieren.

Insgesamt haben 13 Mitglieder 13 Besteigungen von Aukštojas Hill registriert.

Aukštojas Hill ist in 2 Listen enthalten.

Von den drei Baltischen Staaten ist der Litauische Landeshöhepunkt Aukštojas, der seltener auch Aukštasis kalnas genannt wird, mit 293,84m der Kleinste. Lange galt der 500m nördlich vom Aukštojas gelegene Juozapinės kalnas als höchster Gipfel von Litauen. Seit 1985 wurde dies aber bezweifelt und 2004 wurde das Gebiet von der Vilniusser Universität neu vermessen, dabei bewahrheitete sich die Vermutung und der Aukštojas gilt seitdem als höchster Litauer. Zu dieser Zeit hatte der Berg aber noch keinen Namen, so wurde ein Wettbewerb ausgeschrieben, den ein Professor der Universität gewann. Aukštojas war der höchste Gott der Litauischen Mythologie und Schöpfer der Welt. So wurde der Berg am 20.6.2005 getauft und am 18.11.2005 erhielt der Name die offizielle Zustimmung vom Regionalparlament. Aukštojas und Juozapinės kalnas (292,70m) liegen beide nahe der Grenze zu Weissrussland im weissrussischen Höhenrücken (lit.: Baltarusijos kalvynas; weissruss.: Беларуская града / Belaruskaja grada). Das nächste Dorf und üblicher Ausgangsort für einen Besuch der Hügel ist Medininkai, das etwa 24km südöstlich von Vilnius liegt.

Weitere Bilder

Tourberichte

Benutzerkommentare

Kommentartitel:
Zeichen: 1000
Kommentartext: