Vatican Hill - 75m

Name Vatican Hill
Suchname Vatican Hill
Höhe 75 Meter
Region Vatikanstadt
Elternregionen Europa
Schartentiefe 30 Meter
Betreuer admin (Administrator)
Letzte Änderung 09.03.2016
Alternativer Name MONS VATICANVS
Erstbesteigung
Schwierigkeitsgrad nicht bewertet
Koordinaten 33T 288512 4642218 (UTM)
Karte Zeige Objekt auf der Karte
Vatican Hill

© Lars Holme

Inhalt
Sprache
Betreuer keiner
Statistik

Besteigung von Vatican Hill registrieren.

Insgesamt haben 14 Mitglieder 14 Besteigungen von Vatican Hill registriert.

Vatican Hill ist in 2 Listen enthalten.

Der Vatikan ist der kleinste Staat der Welt und sein einziger Hügel Colle Vaticano / Mons Vaticanus ist mit 75m ebenfalls ein Zwerg unter den Landeshöhepunkten - von allen europäischen Staaten ist er der Kleinste. Der Kirchsenstaat hat lediglich eine Fläche vom 0,44 Quadratkilometer und weniger als 1000 Einwohner (2011: 993 Personon; 572 davon mit vatikanischer Staatsbürgerschaft). Offiziell unabhängig ist der Vatikan seit dem 11. 2.1929 und liegt mitten in der italienischen Hauptstadt Roma am westlichen Ufer des Tevere.

Der Colle Vaticano, oder Mons Vaticanus wie er auf Latein als offizielle Sprache des Vatikans heisst, besteht aus hellem Tuffstein. Die gesammte Hügelkuppe liegt im Vatikan und ist von hohen Mauern umgeben. Auf dem Hügel stehen die Musei Vaticani, der Palazzo Apostolico und die Giardini Vaticani welche fast die Hälfte des Staatsgebietes einnehmen. Der höchste natürliche Punkt liegt in den Giardini Vaticani wenige Meter nordöstlich der Sendestation Radio Vaticana in einem kleinen Waldstück. Einige andere Orte (Südseite Radio Vaticana, Heliport und Torre San Giovanni) sind bis drei Meter höher als der echte Gipfel des Colle Vaticano, jedoch wueden sie alle künstlich vom Menschen aufgeschüttet. Wie so vieles im Vatikan ist auch die Besteigung des Colle Vativcano eine Kuriosität, obwohl sie im Prinzip nur ein Spaziergang ist. Wer auf den Gipfel will, muss eine Führung durch die Giardini Vaticani buchen da die Gärten nich öffentlich zugänglich sind. Während des Führungsrundgangs kann man nach Absprache mit dem Führer kurz den höchsten Punkt des Colle Vaticanos besuchen, oder sich auf nicht legale Weise schnell von der Gruppe entfernen um auf dem kleinen Gipfel zu stehen. Dabei sollte man darauf achten, dass keine Sicherheitsleute auf einem aufmerksam werden.

Weitere Bilder

Tourberichte

Benutzerkommentare

Kommentartitel:
Zeichen: 1000
Kommentartext: